Ziele

Die Ziele des Wettbewerbs sind:

  • Auszeichnung und Präsentation von beispielhaften, qualitätsvoll und nachhaltig umgesetzten Erneuerungsmaßnahmen zur Verdeutlichung der langfristigen Wirkung der Städtebauförderung,
  • Verbreiten modellhafter Strategien und Prozesse zur integrierten Entwicklung von Städten, Märkten und Gemeinden,
  • Verdeutlichen der gebietsbezogenen Förderstrategie der Städtebauförderung und der Wirkung integrierter städtebaulicher Konzepte,
  • Verdeutlichen der städtebaulichen Erneuerung als ganzheitlicher Prozess und Gemeinschaftsaufgabe von Verwaltung, Planern, Investoren sowie Bürgerinnen und Bürgern,
  • Fördern einer positiven Beteiligungs- und Mitwirkungskultur,
  • Sichtbarmachen städtebaulicher Entwicklungsprozesse und Auswertung der Zieleerreichung,
  • Erhalten der hohen Lebensqualität in den bayerischen Kommunen.